Kunstzentrale

häufig entwickeln sich nach den ersten gesprächen mit den auftraggebern viele interessante ideen. man findet schnell zugang zu einem thema. später ist es dann um so wichtiger, von ersten wagen gedanken und interessanten ansätzen wieder loszulassen, für eine idee des wesentlichen, einfachen, verständlichen.
das ist bei dem hier abgebildeten erscheinungsbild für die kunstzentrale gelungen. die klare gesamtform, der elementare aufbau, die aufeinander abgestimmte farbigkeit und das natürlich-gestalterische erfüllen die formulierten anforderungen an dieses erscheinungsbild vorbildlich.